Einfach mehr sehen!

Kulturhuset

Kulturhuset
8. Juni 2017 uwefreund

Stockholm - Kulturhuset

Stockholm: Kulturhuset

Zwischen den Jahren 1968 und 1973 wurde dieses Kulturhaus nach Plänen von Professor Peter Celsing erbaut und ist ein Teil der Neugestaltung der Stockholmer Innenstadt. Im Rahmen der Stadt-Sanierung wurde beschlossen ein Zentrum für Kultur und Kunst zu errichten, das zusätzlich eine Bibliothek mit Lesesaal (Läsesalongen), einen Kulturshop mit Büchern, Zeitschriften und Tonträgern und ein Hotel beheimaten sollte. Den ausgeschriebenen Wettbewerb gewann Professor Celsing, dessen Werk im Jahr 1972 mit dem Preis „Bestes Gebäude“ ausgezeichnet wurde. 1974 wurde das Haus eröffnet.

Das fünfstöckige Kulturhuset mit seiner Glasfront ist eine Begegnungsstätte der Stockholmer und ihrer Gäste mit vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Das große kulturelle Angebot wird jedem Anspruch gerecht. Im großen Kulturhaus gibt es Ausstellungsflächen für Malerei und Fotografie sowie einen Theatertrakt für Konzerte, Theater und Tanzaufführungen.

Im 5. Stock des Baus befindet sich das berühmte Internetcafé Access, das Café Panorama mit einer großartigen Aussicht, eine Kinderbastelwerkstatt und zwei Bars. Im Erdgeschoss findet man ein Schachspiel und den schönen Laden Design Torget, wo junge Künstler ihre neuen Entwürfe dem Publikum vorstellen.

Alle Etagen des Kulturhuset werden über vielen Rolltreppen schnell erreicht.

Sergels torg 3

103 27 Stockholm

0 Kommentare

Antwort hinterlassen