Einfach mehr sehen!

Sausalito

Sausalito
8. Juni 2017 uwefreund

San Francisco - Sausalito

San Francisco: Sausalito

Der nette kleine Hafenfleck nordwestlich der Golden Gate Bridge mit dem notorisch sonnigen Wetter kann auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken: einstmals ein Walfanghafen im frühen 19 Jahrhundert, um 1900 ein verrufenes Eck mit Bordellen und Saloons, und wenig später bevorzugter Anlegeplatz für Alkoholschmuggler während der Prohibition, wurden schließlich während des zweiten Weltkrieges hier Kriegsschiffe gebaut. 

Heute ist die Werft stillgelegt, und am Ende des Bridgeway Boulevard ist in einem ehemaligen Armeelager das Bay Model zu besichtigen, das mit 120.000 l Wasser in kleinem Maßstab die Bay nachbildet, und anhand dessen Planer, Ingenieure und Forscher das Gezeiten- und Strömungsverhalten der Bay sowie sonstige geologische Prozesse studieren können.

Heute ist Sausalito ein begehrter Wohnort der besser Verdienenden. Die vielen Villen, der Hafen mit den zahlreichen Booten und Yachten, die palmengesäumten Plätze, der schöne Blick auf San Francisco und nicht zuletzt die Überreste der einstigen Künstlerkolonie in einer bunten Ansammlung von Hausbooten geben dem Städtchen ein besonderes, mediterran anmutendes Flair.

Am Wochenende, vor allem bei schönem Wetter sehr überlaufen!

Lage: Marin County.

Verkehrsmittel: Golden Gate Transitbusse 10, 50. Fähre vom Ferry Building oder Red & White Fleet von Pier 41 und 43 1/2

0 Kommentare

Antwort hinterlassen