Einfach mehr sehen!

Japan Town

Japan Town
8. Juni 2017 uwefreund

San Francisco - Japan Town

San Francisco: Japan Town

Verglichen mit Chinatowns unübersehbarer Exotik präsentiert sich „Nihonmachi“, Japantown, wesentlich unauffälliger. Nur ca. 4 % der Amerikaner japanischer Abstammung leben tatsächlich hier; der Großteil der japanischstämmigen Bevölkerung hat sich über die ganze Stadt verteilt angesiedelt, nachdem sie aus den amerikanischen Internierungslagern des zweiten Weltkriegs zurückkehrte und ihre früheren Häuser z. T. bewohnt vorfand. 

Das heutige Japantown ist damit auf wenige Blocks geschrumpft, deren markantester Gebäudekomplex das Japancenter (zwischen Post, Geary, Fillmore und Laguna Str.) mit der von Japan gestifteten Friedenspagode ist. Architektonisch wenig reizvoll beinhaltet der 1968 fertiggestellte Komplex Restaurants, Kinos, Hotels und Geschäfte. Mehr japanisches Flair hingegen hat die benachbarte Buchanan Mall, die mit ihren kleinen Häusern und traditionellen Brunnen einem japanischen Dorf nachempfunden ist. An zwei Wochenenden im April ist Japantown festlich geschmückt: Hier findet jährlich das traditionelle Kirschblütenfest statt.

Lage: Stadtteil Western Addition zwischen California, Octavia, Geary Boulevard, und Fillmore Str.

Verkehrsmittel: Busse 2, 3, 4, 22, 38, 50

0 Kommentare

Antwort hinterlassen