Einfach mehr sehen!

Fort Mason Center

Fort Mason Center
8. Juni 2017 uwefreund

San Francisco - Fort Mason Center

San Francisco: Fort Mason Center

Vom Militär- zum Kulturstützpunkt: eine begrüßenswerte Entwicklung, die die einstmals spanische Befestigung Fort Mason durchlaufen hat. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts diente das Fort als Gefechtsstation, nach dem Erdbeben 1906 nahm es Erdbebenobdachlose auf. Im zweiten Weltkrieg spielte Fort Mason eine wichtige Rolle als Versorgungsbasis für die Kriegsschauplätze im Pazifik und als Einschiffungsort für ca. 1,6 Mio Soldaten. 

Der spätere US-Präsident Ronald Reagan war hier kurzzeitig stationiert und für das Beladen der Konvois zuständig. Auch während des Korea- und Vietnamkrieges verließen die Truppen von Fort Mason aus die USA. 1972 zogen die Militärs nach Oakland um, und das Kasernengelände wurde der Golden Gate National Recreation Area angegliedert und einer breitgefächerten kulturellen Nutzung zugeführt. Theater/Performing Arts und Bildende Kunst bilden den Schwerpunkt unter den etwa fünfzig verschiedenen kulturellen Einrichtungen. 

Eine Außenstelle des Museum of Modern Art widmet sich speziell den jungen Künstlern der Bay Area und bietet für Kunstliebhaber einen besonderen Service an: wer will, kann die Kunstwerke für ein paar Wochen mieten. 

Neuland betreten wurde mit dem Mexican Museum, das erste dieser Art in den Vereinigten Staaten, das von Objekten indianischer Ureinwohner bis zu sozialkritischen Werken des Malers Diego Rivera einen guten Eindruck mexikanischen Kunstschaffens vermittelt. Auch beim Theater gilt dem Nachwuchs besonderes Augenmerk: im Magic Theatre wird Experimentelles geboten, und die ganz Kleinen können im Young Performance Theatre erste Bühnenerfahrungen sammeln.

Über das aktuelle Programm können Sie sich im monatlichen Veranstaltungskalender des Fort Mason Center informieren, oder unter Tel. 415-979-3010 Infos bekommen.

Lage: Laguna Str., Stadtteil Marina, westlich des Aquatic Parks gelegen. Öffnungszeiten: je nach Einrichtung unterschiedlich.

Verkehrsmittel: Busse 28, 30, 44, 49

0 Kommentare

Antwort hinterlassen