Einfach mehr sehen!

Triumphbogen des Sept. Severus

Triumphbogen des Sept. Severus
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Triumphbogen des Sept. Severus

Rom: Triumphbogen des Sept. Severus

Am westlichen Ende des Forum Romanums steht der Triumphbogen des Septimus Severus. Dieser wurde im Jahre 203 n. Chr. zu dessen zehnjährigem Regierungsjubiläum und als Lohn für die Siege seiner Söhne Geta und Caracalla errichtet. Der dreitorige Triumphbogen besteht aus Travertin und Ziegeln, und ist vollständig mit Marmor verkleidet. Vier große Marmorreliefs zeigen Szenen aus den Kriegen gegen die Parther, Araber und Assyrer, eine Inschrift preist Severus und seine Söhne.

Nach dem Tod des Kaisers ermordete Caracalla seinen Bruder. Daraufhin ließ er alles an dem Bogen entfernen, was mit Geta zu tun hatte. Die Löcher, die so in der ursprünglichen Beschriftung entstanden, sind heute noch gut zu erkennen.

Via dei Fiori Imperiali, 1, Eingänge zum Forum Romanum: Largo Romolo e Remo und Via di San Gregorio

Tel.: 6 99 01 10

U-Bahn: Metro B (Colosseo)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen