Einfach mehr sehen!

Santi Giovanni e Paolo

Santi Giovanni e Paolo
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Santi Giovanni e Paolo

Rom: Santi Giovanni e Paolo

An der Stelle, wo heute die Kirche Santi Giovanni e Paolo steht, soll ehedem das Haus von Giovanni und Paolo gestanden haben, zwei römische Beamte, die für Kaiser Konstantin gearbeitet haben. Als sie in die Armee des heidnischen Kaisers Julian Apostata einberufen wurden, verweigerten sie ihre Gefolgschaft und wurden deshalb 362 n. Chr. in ihrem Haus hingerichtet.

Die Kirche wurde im 5. Jahrhundert n. Chr. vom Senator Byzantius und seinem Sohn Pammachius zu Ehren der beiden Märtyrer errichtet. Kardinal Johannes von Sutri ließ Santi Giovanni e Paolo 1150 n. Chr. umbauen und den Portikus mit den antiken Säulen, den Campanile und der Zwerggalerie an der Apsis außen hinzufügen.

Unter der Kirche wurde im 19. Jahrhundert das römische Haus ausgegraben (Eingang im rechten Seitenschiff). Zu sehen sind die feinen Ziegelmauern, heidnische und christliche Fresken aus dem 2. Jahrhundert (Venus mit einer Gottheit), antike Säulen und zwei Löwen in der Vorhalle.

Piazza dei Santi Giovanni e Paolo, 13 (Stadtteil: Caracalla)

Tel.: 7 00 57 54

U-Bahn: Metro B (Circo Massimo)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen