Einfach mehr sehen!

Protestantischer Friedhof

Protestantischer Friedhof
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Protestantischer Friedhof

Rom: Protestantischer Friedhof

Seit 1783 werden auf dem Protestantischen Friedhof (in der Nähe der Cestius-Pyramide) Nichtkatholiken beigesetzt. Im älteren Teil des Friedhofs findet man u. a. die Gräber des englischen Dichters John Keats (1821 gestorben) und seines Freundes Joseph Severn (1879 gestorben). Nicht weit von diesen Gräbern entfernt fand Percy Bysshe Shelley im Jahr 1822 seine letzte Ruhestätte. Auch Goethes Sohn August, der Architekt Gottfried Semper, der Maler Hans von Marées und Antonio Gramsci, der Gründer der Kommunistischen Partei Italiens, liegen hier begraben.

Via Caio Cestio, 6 (Stadtteil: Aventin)

Tel.: 5 74 11 41

U-Bahn: Metro B (Piramide)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen