Einfach mehr sehen!

Palazzo dei Senatori

Palazzo dei Senatori
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Palazzo dei Senatori

Rom: Palazzo dei Senatori

An der Stirnseite des Kapitolsplatzes steht der Senatorenpalast. Er wurde im 16. Jahrhundert über dem antiken Tabularium, dem Staatsarchiv gebaut. Michelangelo entwarf die Doppelfreitreppe, die mit alten Statuen der Flussgötter Nil (Sphinx) und Tiber (Wölfin) geschmückt sind. In der Mitte der Rampen steht ein Brunnen mit einer antiken Statue der Minerva, die später als Stadtgöttin Roma verehrt wurde.

Die Fassade des Palazzo dei Senatori schufen Giacomo della Porta und Girolamo Rainaldi (1605). In den Jahren 1578-1582 kam der Glockenturm hinzu. Diesen mittelalterlichen Campanile errichtete der Architekt Martino Longhi.

Der Palazzo dei Senatori ist heute der Sitz von Bürgermeister und Stadtrat der Stadt Rom.

Piazza del Campidoglio

(Stadtteil: Kapitol)

Bus: 56, 62, 64, 95 (Piazza Venezia)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen