Einfach mehr sehen!

Palazzo Braschi (Museo di Roma)

Palazzo Braschi (Museo di Roma)
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Palazzo Braschi (Museo di Roma)

Rom: Palazzo Braschi (Museo di Roma)

Der Palazzo Braschi wurde 1792 für den Neffen von Papst Pius VI. gebaut.

Heute beherbergt es in 52 Räumen das Museo di Roma. Das Museum zeigt Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Illustrationen usw. zur Geschichte Roms, insbesondere im Mittelalter. Darüber hinaus besitzt es eine Sammlung von Wandteppichen, Trachten und Skulpturen.

Das interessanteste Sammlungsstück ist aber sicherlich der private Eisenbahnwagen von Papst Pius XI., den dieser für seine Fahrten von Rom nach Frascati nutzte.

Bitte beachten Sie: auf Grund von Streitigkeiten zwischen dem Staat Italien und der Stadt Rom kann das Museum auch geschlossen sein. Besser vorher anrufen!

Piazza di San Pantaleo, 10

(Stadtteil: Piazza Navona)

Tel.: 6 87 58 80

Bus: 62, 64

0 Kommentare

Antwort hinterlassen