Einfach mehr sehen!

Mausoleum des Augustus

Mausoleum des Augustus
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Mausoleum des Augustus

Rom: Mausoleum des Augustus

Einige Jahre vor seinem Tod ließ Kaiser Augustus für sich und seine Familie, die Julier-Claudier, ein Mausoleum erbauen. Es besitzt die Form eines Erdhügels, mit einem Durchmesser von 89 m, in der Art wie in der Vorzeit die Könige und Fürsten im Mittelmeerraum bestattet wurden.

Ehemals standen vor dem Mausoleum zwei ägyptische Obeliske, die man heute an der Rückseite der Kirche Santa Maria Maggiore und auf dem Piazza del Quirinale wiederfinden kann.

Im Mittelalter wurde das Mausoleum als Festung genutzt, die Papst Gregor IX. im Jahre 1241 zerstören ließ. Nachdem es als Weinberg, Garten, Amphittheater und als Konzertsaal Verwendung fand, wurde es schließlich 1936 in seinem ursprünglichen Zustand zurückversetzt.

Piazza Augusto Imperatore, Via di Ripetta (Stadtteil: Piazza di Spagna)

Tel.: 67 10 38 19 (Auskünfte über Öffnungszeiten)

Bus: 81, 90, 119

0 Kommentare

Antwort hinterlassen