Einfach mehr sehen!

Le Quattro Fontane

Le Quattro Fontane
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Le Quattro Fontane

Rom: Le Quattro Fontane

Während der großen Stadtsanierung unter Papst Sixtus V. (1585-90) entstanden an der Ecke der Straßen Via delle Quattro Fontana und Via del Quirinale vier kleine Brunnen. Jeder Brunnen wird von einer Gottheit geschmückt: Die beiden Flussgötter repräsentieren den Tiber und den Nil, die weiblichen Statuen stehen für Stärke (Juno) und Treue (Diana).

Kreuzung Via delle Quattro Fontane mit Via del Quirinale (Stadtteil: Quirinal)

U-Bahn: Metro A (Barberini)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen