Einfach mehr sehen!

Musée National Eugène Delacroix

Musée National Eugène Delacroix
8. Juni 2017 uwefreund

Paris - Musée National Eugène Delacroix

Paris: Musée National Eugène Delacroix

Das Museum ist ein kleines und bescheidenes Museumshaus, das vom Louvre verwaltet wird. Hier lebte einst Eugene Delacroix.

Eugene Delacroix (1798 bis 1863) gilt als einer der bedeutendsten Intelektuellen und französischen Maler der Romantik. Das Museum ist dem Maler gewidmet und befindet sich an einem schönen Platz am Ufer der Seine.

Viele seiner Werke sind hier ausgestellt, zusammen mit einer Reihe von Zeichnungen, Skizzen, Lithografien und kleineren Ölgemälden. Das „Musée National Eugéne Delacroix“ beherbergt viele persönliche Besitztümer des Malers wie Malutensilien und Möbel, zahlreiche Erinnerungsstücken aus seinen Reisen ins Ausland und persönliche Briefen von und an seine Zeitgenossen.

6, Rue de Furstemberg

75006 Paris

geöffnet von 9.30 bis 17 Uhr, dienstags geschlossen.

Eintritt frei mit Paris-Pass

0 Kommentare

Antwort hinterlassen