Einfach mehr sehen!

Musée de la Poste

Musée de la Poste
8. Juni 2017 uwefreund

Paris - Musée de la Poste

Paris: Musée de la Poste

Das Museum zur Geschichte der Post und Philatelie zeigt neben Themen der Philatelie auch Objekte aus der Geschichte der französischen Post.

In 15 Räumen und auf 1.500 Quadratmetern präsentiert das Museum die Geschichte der Post und der Philatelie. Das im 1946 eröffnete Museum befand sich im 6. Stadtbezirk von Paris in einem ehemaligen herrschaftlichen Stadthaus aus dem 18. Jahrhundert. Als die Räumlichkeiten zu eng wurden, ist das Museum in das Montparnasse Viertel umgezogen.

Alte Briefkästen, Uniformen der Briefträger, Werke von Künstlern und wertvolle Briefmarken bilden eine bunte, seltene Sammlung. Das Bildarchiv umfasst über 150.000 Exemplare, von Plakaten, die zum Sparen aufrufen, bis hin zu Abzügen französischer Briefmarken. Mit über 25.000 Bänden und 850 Zeitschriften steht die Bibliothek des Museums auch Forschern zur Verfügung.

34, Boulevard de Vaugirard

75015 Paris

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr, Sonntag und an Feiertagen geschlossen

0 Kommentare

Antwort hinterlassen