Einfach mehr sehen!

Geldwechsel

Geldwechsel
8. Juni 2017 uwefreund

Paris - Geldwechsel

Paris: Geldwechsel

Die meisten französischen und ausländischen Banken haben von Montag bis Freitag, einige von Dienstag bis Samstag, zwischen 9 und 17 Uhr geöffnet, manche sogar bis 18 Uhr.

Manche Filialen schließen über die Mittagszeit zwischen 12.30 und 14.00 Uhr. Einige Banken akzeptieren Devisen gegen Euro, viel leichter findet man Wechselstuben, die darauf spezialisiert sind und sich meistens in der Nähe der touristischen Sehenswürdigkeiten befinden. Bringen Sie Ihren Ausweis mit.

Mit einer Bankkarte kann man 24 Stunden täglich Geld an vielen Geldautomaten abheben. Die meisten internationalen Karten werden von den Automaten der großen französichen Banken und ausländischen Bankinstitute akzeptiert. Fragen Sie bei Ihrer Bank nach, ob solche Transaktionen in Rechnung gestellt werden.

Vorsicht: Bei der Banque de France kann man kein Geld mehr wechseln.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen