Einfach mehr sehen!

Richmondtown Restoration

Richmondtown Restoration
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Richmondtown Restoration

New York: Richmondtown Restoration

Im Stadtteil Staten Island finden Sie ein ganz besonderes Museum. Hierhin wurden 31 Gebäude aus dem 17.-19. Jahrhundert gebracht und zu einem Dorf zusammengefügt. Das Freilichtmuseum zeigt, wie sich ein amerikanisches Dorf über die Jahrhunderte hin entwickelte. So läuft das Museumspersonal in historischen Kostümen herum und führt alte Handwerkstechniken vor.

Besonders sehenswert sind in Richmondtown Restoration folgende Häuser: das Basketmaker House (1749, das Haus eines Korbflechters), das Britton Cottage (1670), das Guyon-Lake-Tyson House (1749, Bauernhaus) und das County Courthouse (1837, das Gerichtshaus, ist heute Sitz des Visitors Center). Das älteste Schulhaus Nordamerikas, das Voorlezer Huis (1695), kann ebenfalls besichtigt werden.

Anschrift: 441 Clarke Ave.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-17.00, Sa. und So. 13.00-17.00

U-Bahn: Fähre ab Battery (Staten Island), dann Bus 113 bis Richmond Road

0 Kommentare

Antwort hinterlassen