Einfach mehr sehen!

Radio City Music Hall

Radio City Music Hall
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Radio City Music Hall

New York: Radio City Music Hall

1932 wurde im Rockefeller Center die Radio City Music Hall eröffnet. Ihre Shows haben sie zu einer festen Institution in New York werden lassen. Berühmt sind vor allem ihre Weihnachtsshows mit den Rockettes, Amerikas beste Balletgirl-Formation. Aber auch Showstars wie Liza Minnelli, Diana Ross und Frank Sinatra gehören zu den regelmäßigen Gästen der Radio City Music Hall. Darüber hinaus stehen auf dem Programm Rockkonzerte, Gastspiele von ausländischen Theatertruppen sowie Walt Disneys World on Ice.

Die Radio City Music Hall ist wie alle anderen Gebäude des Rockefeller Centers von außen ein schlichter Bau. Das Innere dagegen spiegelt eine beispiellose Eleganz im Stile des Art déco wider. Vor allem das 12 m hohe Foyer mit der geschwungene Freitreppe ist an luxuriöser Eleganz kaum zu übertreffen.

Der Zuschauerraum mit Platz für 6.200 Menschen wird durch ein hohes Tonnengewölbe bekrönt. Die Bühne besitzt eine Länge von 38 m und eine Tiefe von 20 m.

Anschrift: 1260 Ave. of the Americas/50th Street

U-Bahn: B, D, F, Q (47th-50th Street/Rockefeller Center), N, R (49th Street)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen