Einfach mehr sehen!

Prospect Park

Prospect Park
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Prospect Park

New York: Prospect Park

Nach dem Central Park war der Prospect Park in Brooklyn die zweite große Grünanlage, die die Architekten Olmsted und Vaux gestalteten. Er wurde 1867 eröffnet.

Der Prospect Park bietet dem Betrachter eine vielfältige Landschaftsarchitektur. Viele Gärten sind geometrisch angelegt und mit Statuen geschmückt. Außerdem findet man Bergschluchten mit rauschenden Bächen. Sehenswert sind die Teiche und Trauerweiden des Cashmere-Tales sowie die Camperdown-Ulme, die in vielen Gedichten besungen und in Gemälden dargestellt wurde.

Im Prospect Park befinden sich zwei historische Gebäude: die Litchfield Villa, 1856 im Stile italienischer Palazzi erbaut, und die Lefferts Homestead. Letztere wurde 1918 aus einem anderen Teil Brooklyns in den Park versetzt.

Anschrift: Prospect Park. Telefon: (718) 788-0055, (718) 788-8549 (Informationen). Öffnungszeiten: der Park ist ganzjährig geöffnet. Lefferts Homestead: April bis Oktober: Mi.-So. 10.00-16.00, November bis März: Sa. und So. 10.00-16.00

U-Bahn: 2 (Grand Army Plaza)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen