Einfach mehr sehen!

Plaza Hotel

Plaza Hotel
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Plaza Hotel

New York: Plaza Hotel

Das Plaza Hotel gilt noch immer als das Luxushotel von New York schlechthin und ist in zahlreichen Kinofilmen zu sehen. Erbaut wurde es von Henry J. Hardenbergh, dem Architekten der Dakota Apartments und des alten Waldorf Astoria Hotels.

Von außen wirkt das Plaza Hotel wie ein riesiges französisches Renaissance-Château. Auch das Innere kann sich sehen lassen. Donald Trump (seit 1988 Besitzer des Hotels) ließ das Hotel mit prunkvollen Kronleuchtern und luxuriösen Teppichen ausstatten. Im Palm Court findet man an den Pfeilern Skulpturen, die die vier Jahreszeiten verkörpern.

Bei seiner Eröffnung 1907 konnte das Plaza zahlreiche Superlative aufbieten: 800 luxuriös ausgestattete Zimmer (darunter befinden sich auch 14- und 18-Zimmer-Suiten), 500 Bäder, zehn Fahrstühle, ein zweistöckiger Ballsaal, fünf Marmortreppenhäuser und vieles mehr. Viele Reiche und Prominente quartierten und quartieren sich regelmäßig im Plaza Hotel ein, wie die Familien Vanderbilt und Gould.

Anschrift: 768 5th Ave. Telefon: 759-3000

U-Bahn: N, R (5th Ave.)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen