Einfach mehr sehen!

Federal Hall

Federal Hall
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Federal Hall

New York: Federal Hall

Das imposante Gebäude der Federal Hall entstand in den Jahren 1834-42. Es ist vielleicht das schönste klassizistische Bauwerk der Stadt.

Von außen wirkt die Federal Hall wie ein dorischer Tempel, dessen Vorbild, der Parthenon-Tempel auf der Athener Akropolis, eindeutig zu erkennen ist. Das Innere der Federal Hall wird von einer Rotunde gebildet wird, die eher römisch als griechisch anmutet.

Von 1862 bis 1920 diente die Federal Hall einer Abteilung des Bundesfinanzministeriums als Sitz. Seit 1955 ist sie nun eine nationale Gedenkstätte und Museum.

Auf den Stufen der Federal Hall markiert eine Bronzestatue George Washingtons die Stelle, an der er als erster Präsident der USA 1789 seinen Amtseid ablegte. Damals befand sich hier noch das alte Rathaus aus dem Jahre 1701, das von 1789 bis 1790 auch Sitz des US-Kongresses war.

Anschrift: 26 Wall Street. Telefon: 264-87 00

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr

Eintritt: frei

U-Bahn: 4, 5 (Wall Street)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen