Einfach mehr sehen!

Ansonia Hotel

Ansonia Hotel
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Ansonia Hotel

New York: Ansonia Hotel

1899 entstand nach den Plänen des französischen Architektens Paul Duboy das Ansonia Hotel. Auftraggeber war William Earl Dodge Stoke, der Erbe der Phelps Dodge Company. Er wollte mit diesem Hotel zum einem dem berühmten Appartementhaus Dakota Paroli bieten, zum anderen aber auch seinem Großvater, der aus Ansonia im Bundesstaat Connecticut stammte, ein Denkmal setzen.

Das Ansonia ist im Stile des New Yorker Beaux-Arts entstanden. Auffallend sind der Rundturm und das zweistöckige, gaubengeschmückte Mansardendach. Die Fassade ist mit Erkern und Terrakotta-Verzierungen geschmückt.

Das Ansonia Hotel bot einen beispiellosen Luxus: zwei Schwimmbäder, ein türkisches Bad, Restaurants, ein Becken mit Seehunden und einen Dachgarten. Berühmt war es auch für seine Bewohner, in erster Linie berühmte Musiker: Enrico Caruso, Igor Strawinsky, Arturo Toscanini, Yehudi Menuhin usw. Denn die Mauern des Gebäudes waren so dick, dass sie die einzelnen Wohnungen absolut schalldicht machten!

Anschrift: 2109 Broadway/73rd Street

Öffnungszeiten: Lobby für die Öffentlichkeit zugänglich

U-Bahn: 1, 2, 3, 9 (72nd Street)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen