Einfach mehr sehen!

Sankt Paul

Sankt Paul
8. Juni 2017 uwefreund

München - Sankt Paul

München: Sankt Paul

In unmittelbarer Nähe der Theresienwiese steht die Kirche Sankt Paul, weshalb sie oft auch als “Wies’nkirche” bezeichnet wird. Gebaut wurde sie in den Jahren 1892-1906 von Georg von Hauberrisser, der auch das Neue Rathaus errichtete. Sankt Paul entstand in der sogenannten rheinischen Gotik, die man vollendet am Kölner Dom bewundern kann.

Das Innere wurde ebenfalls von Hauberrisser gestaltet. Umgesetzt haben seine Pläne Simon Korn (ornamentale Arbeiten), Gabriel Hackl (Marienaltar) und Balthasar Schmitt (Pietà in der Kriegergedächtniskapelle).

Auch diese Kirche wurde im 2. Weltkrieg zerstört. Während des Wiederaufbaus hat man nicht alles ersetzt. So wurden anstelle der bemalten Fenster schlichte, helle eingebaut.

St.-Pauls-Platz 11, Stadtteil: Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

U-Bahn: U4, U5 (Theresienwiese)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen