Einfach mehr sehen!

Hotel Bayerischer Hof

Hotel Bayerischer Hof
3. August 2016 uwefreund

München - Hotel Bayerischer Hof

München: Hotel Bayerischer Hof

1841 wurde das Hotel Bayerischer Hof von dem damals sehr erfolgreichen Münchner Unternehmer Joseph Anton Maffei erbaut. Das Hotel war so luxuriös, dass sogar König Ludwig I. zum Baden kam. Um 1900 kaufte der Konditor Hermann Volkhardt das Hotel für 3 Mio. Mark und baute es weiter aus. 1969 erwarben seine Erben das benachbarte, klassizistische Montgelas-Palais, und integrierten es in das Hotel.

Der Bayerische Hof hat in seiner Geschichte viele prominente Gäste erlebt, z. B. Lola Montez und Kaiserin Elisabeth (Sisi) von Österreich, um nur einige zu nennen.

Promenadenplatz 2-6, Stadtteil: Altstadt/Lehel

S-Bahn: U3, U6, S1-S8 (Marienplatz oder Odeonsplatz)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen