Einfach mehr sehen!

Haus der Kunst

Haus der Kunst
8. Juni 2017 uwefreund

München - Haus der Kunst

München: Haus der Kunst

Das 1937 wurde von Ludwig Troost im Stile des NS-Klassizismus erbaute Haus der Kunst ist schnell zu zwei einprägsamen „Spitznamen“ gekommen: „Bahnhof von Athen“ und „Weißwurstgalerie“. Es sollte den 1931 abgebrannten Glaspalast ersetzen. Heute befindet sich darin die Staatsgalerie moderner Kunst.

Prinzregentenstraße 1, Stadtteil: Altstadt/Lehel. Telefon: 29 27 10. Öffnungszeiten: Di.-So. 9.15-16.30, Do. 19.00-21.00.

U-Bahn: U4, U5 (Lehel)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen