Einfach mehr sehen!

Bonifatiusbasilika

Bonifatiusbasilika
8. Juni 2017 uwefreund

München - Bonifatiusbasilika

München: Bonifatiusbasilika

Zwischen 1834 und 1847 entstand nach Plänen von Georg Ziebland die Bonifatiusbasilika im byzantinischen Stil. Die Benediktinerkloster- und Pfarrkirche wurde im 2. Weltkrieg zerstört. Während man den südlichen Teil mit der Vorhalle wieder aufbaute, wurde in dem nördlichen Teil eine moderne Klosteranlage eingebaut. Im östlichen Seitenschiff liegt in einem Sarkophag König Ludwig I. begraben.

Karlstraße 34, Stadtteil: Altstadt/Lehel

U-/S-Bahn: U2 (Königsplatz), S1-S8 (Hauptbahnhof)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen