Einfach mehr sehen!

Capitolio Nacional

Capitolio Nacional
8. Juni 2017 uwefreund

Havanna - Capitolio Nacional

Havanna: Capitolio Nacional

Das Capitoli Nacional (Capitol) wurde im Jahre 1929 von dem Diktator Gerardo Machado eingeweiht und hinterlässt dem Besucher den intensivsten Eindruck. Es wurde nach dem Vorbild des Capitols in Washington D.C. fertiggestellt, jedoch noch größer als das Vorbild. Es ist ein gigantischer Bau mit riesigen Kuppeln, ist eines der größten Bauten Lateinamerikas, und das sichtbare Symbol der Stadt. Die Baumaterialien stammen aus Steinen, Marmor, Stahl und Bronze. Der Dom ist 94m hoch und ein Beispiel für die Eleganz des Klassizismus und des Art-deco. Eine breite Treppe, die von zwei 6m hohen Bronzestatuen bewacht wird führt zum Eingang des Capitols. Im Inneren steht mit einer Höhe von 14 Metern die zweitgrößte Statue der Welt, ’La Republica’.

Früher war an diesem Standort ein botanischer Garten, später der Bahnhof von Havanna.

Bis 1959 war das Bauwerk der Regierungssitz von Kuba. Heute sind im Capitolio das Museum und die Akademie für Naturwissenschaften, sowie Ministerien für Technologie und Umweltschutz untergebracht. Die einzigartige Bibliothekräume (über 3000 Werke), verschiedene Sitzungs- und Empfangsräume im Stil der italienischen Renaissance und die alten Regierungsräumen können vom Publikum besichtigt werden.

Industria y San José, La Habana 10200

0 Kommentare

Antwort hinterlassen