Einfach mehr sehen!

La Turbie

La Turbie
3. August 2016 uwefreund

Côte d’Azur - La Turbie

Côte d’Azur: La Turbie

Oberhalb von Monaco gelegen, im Département Alpes-Maritimes, befindet sich die Kleinstadt La Turbie mit rund 3200 Einwohnern. Auf der Strecke von Menton nach Nizza kommt man an La Turbie vorbei. Die Stadt liegt auf der Via Aurelia, der ehemaligen Handelsstraße, die in Richtung Westen führte. Sie überrascht die Besucher mit einem imposanten Bauwerk, das noch aus der Zeit der Römer stammt. Es handelt sich um das römische Siegerdenkmal Tropaeum Alpium, das im 6. und 7. Jahrhundert vor Christus unter Kaiser Augustus anlässlich des Sieges über verschiedene Alpenstämme erbaut worden ist. Das Denkmal ist 35 Meter groß, in der Antike waren es sogar über 50 Meter. Die Siegessäule diente im übrigen als Zeichen für die römische Besatzung und die Sicherung der wichtigsten Handelsstraßen.

Im Laufe der Jahrtausende wurde das Bauwerk zu einer Befestigungsanlage mit Wachturm ausgebaut; später hatte man es als Steinbruch genutzt. Erst im 20. Jahrhundert wurde mit der Rekonstruktion des Denkmals begonnen. Am Fuß des Monuments gibt es ein Museum, in dem ein Modell des Bauwerks in seiner ursprünglichen Form ausgestellt wird. Die Inschrift, die nur in Bruchstücken erhalten war, konnte vollständig rekonstruiert werden. Es werden die Namen von insgesmt 46 Stämmen aufgelistet, die von den Römern besiegt wurden. Die Reihenfolge der Aufzählung berücksichtigt die zeitliche Abfolge und die geographische Lage.

La Turbie hat eine schöne Altstadt, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Mit ihrer herrlichen Lage an der Grande Corniche in fast 500 Metern Höhe gilt die kleine Stadt auch als perfekter Aussichtspunkt, der einen spektakulären Blick auf die Küste bietet. Vor allem abends, wenn in Monte Carlo und Monaco die Lichter angehen, bietet sich ein tolles Bild. Von hier aus sieht man die Jachten und Rennboote und all die Autos, die durch die Straßen hinaufkriechen. Wenn die Formel Eins-Rennwagen beim Grandprix von Monaco durch die Stadt rasen, ist das Dröhnen der Motoren übrigens auch hier oben ohrenbetäubend laut.

La Turbie, Frankreich
Alpes-Maritimes Nice

0 Kommentare

Antwort hinterlassen