Einfach mehr sehen!

Schloss Friedrichsfelde

Schloss Friedrichsfelde
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - Schloss Friedrichsfelde

Berlin: Schloss Friedrichsfelde

Um 1695 wurde nach Plänen von Arnold Nering am Rande des heutigen Tierparks das Schloss Friedrichsfelde erbaut. Martin Heinrich Böhme erweiterte 1719 das Schloss, dessen erster Besitzer der Admiral Banjamin Rualé war. Dieser fiel jedoch 1698 in Ungnade und endete als Gefangener in der Spandauer Zitadelle.

Seit 1981 können nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten die 16 historischen Räume, das kunstvolle Treppenhaus und der 1785 entstandene frühklassizistische Festsaal wieder besichtigt werden. Letzterer wird heute für Konzerte, Vorträge und Dichterlesungen genutzt.

Am Tierpark 125. Tel.: 5 13 81 41.

U-Bahn: U5 (Tierpark)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen