Einfach mehr sehen!

Casa Vicens

Casa Vicens
3. August 2016 uwefreund

Barcelona - Casa Vicens

Barcelona: Casa Vicens

Die Casa Manuel Vicens i Montaner, bekannter als Casa Vicens, ist ein Werk des vielseitigsten katalanischen Architekten Antoni Gaudí i Cornet – das erste Werk von Gaudí nach Abschluss seiner Ausbildung zum Architekten. Das zwischen 1883 und 1888 errichtete Gebäude befindet sich in der berühmten Straße Carolines im Stadtteil Gracia und verfügt über vier Stockwerke, wobei zwei davon ursprünglich als Wohnbereich und zwei für das Personal und den Weinkeller vorgesehen waren. Sein einzigartiger Stil, die Fassade und das Innere mit klarem arabischen, aber auch bodenständigem Einfluss gemeinsam mit dem großzügigen Einsatz von Fliesen brachten ihm die Auszeichnung für das beste Gebäude der Stadt Barcelona 1927 ein. In der Casa Vicens fehlt noch die Vorliebe von Gaudí für kurvige Linien, hoch gepriesen bei anderen Werken wie der Pedrera oder der Casa Batlló. 2005 erklärte die UNESCO die Casa Vicens zum Weltkulturerbe.

Carrer de les Carolines

24 08012 Barcellona

0 Kommentare

Antwort hinterlassen